Hier können Sie mit der Schnelleingabe bestellen.
Artikelnummer Menge Artikelname Einzelpreis Gesamtpreis  
Entfernen
Der AWN Messefilm zur Hanseboot 2017
AWN
Alles an Bord!

Bei uns finden Sie ein riesiges Sortiment rund um Ihr Boot. Wir garantieren beste Qualität zu fairen Preisen, bei schneller Lieferung und hervorragendem Service und Qualität in allen maritimen Bereichen. AWN, der Bootszubehörshop ihres Vertrauens!

AWN Marine Fernglas 7x50 Searanger IV mit Kompass, Schwimmgurt und Tasche

AWN

Das AWN Fernglas Searanger IV ist äußerst robust und auch bei extremen Belastungen schlagfest. Kombiniert mit einer Wasserdichte von bis zu 5 Metern trotz das Searanger IV jeglichen Situationen.

... mehr lesen

Produktinformationen zu AWN Marine Fernglas 7x50 Searanger IV mit Kompass, Schwimmgurt und Tasche

AWN Marine Fernglas Searanger IV 7x50 Optik

Entwickelt und hergestellt nach deutschen Qualitätsstandards. Kompass mit Beleuchtung eingebaut. Die Optik ist stickstoffgefüllt und verhindert das Beschlagen der Gläser von Innen. Schwimmgurt und Tasche inklusive.

Das AWN Fernglas Searanger IV ist äußerst robust und auch bei extremen Belastungen schlagfest. Kombiniert mit einer Wasserdichte von bis zu 5 Metern trotz das Searanger IV jeglichen Situationen.

Dank des integrierten Kompass, mit Beleuchtung, behalten Sie auch bei schlechtestem Wetter, den Durchblick und mit nur einem einzigen Knopfdruck können Sie, ganz leicht, die Beleuchtung nutzen.

Das AWN Fernglas besticht mit einem herausragenden Preis Leistungsverhältnis. Neben dem Searanger IV sind ein Schwimmgurt, sowie ein Säuberungs-Tuch im Lieferumfang enthalten. Um optimale Qualität zu gewährleisten, wurde das Searanger IV nach deutschen Standards entwickelt und hergestellt.

Der Abstand der Augen variiert von Person zu Person. Um ein perfektes Zusammenspiel, zwischen Ihren Augen und den Okularen des Fernglases zu erreichen, können Sie beide Okulare beliebig verstellen und so ein unbestechliches Sehfeld kreieren.

Die Okulare sind von Gummiaugenmuscheln versehen, welche herausragenden Komfort gewährleisten und auch bei längeren Erkundungstouren für angenehmes Tragen sorgen. Durch Umstülpten der Gummiaugenmuscheln wird das Sichtfeld erweitert und ermöglicht es so, auch Brillenträgern in den Genuss einer bestechenden Aussicht zu kommen.

Eine weitere, markante Funktion, ist die integrierte Strichplatte. Diese ermöglicht es, mit einer simplen Formel, Distanzen und Größe von Objekten zu ermitteln.

Das AWN Fernglas Searanger IV verfügt über diverse Funktionen und setzt, gepaart mit deutscher Qualität und einem nie da gewesenem Tiefstpreis, neue Maßstäbe in seiner Kategorie.

Einstellen des Augenabstands

Der Abstand der Augen variiert von Person zu Person. Um ein perfektes Zusammenspiel zwischen Ihren Augen und den Okularen des Fernglases zu erreichen, sollten Sie das Fernglas vor Ihre Augen halten und den Abstand der beiden Okulare durch Zusammen- oder Auseinanderschieben so verändern, dass Sie ein klares Sehfeld erhalten.

Scharfeinstellung

Ihr Fernglas ist mit einer Einzelokular-Einstellung 6 ausgestattet.

Stellen Sie durch Drehen der beidseitigen Dioptrie-Einstellung 6 Ihr Fernglas auf ein weiter entferntes Objekt scharf ein.

Die Einzelokular-Einstellung 6 ist auf eine größere Tiefenschärfe ausgerichtet, so dass Sie beim Wechsel auf unterschiedlich weit entfernte Objekte die Schärfe nur bei großen Entfernungsunterschieden nachstellen müssen.

Umstülpen der Augenmuscheln

Wichtig für Brillenträger: Für Beobachtungen mit einer Brille werden die Gummiaugen­muscheln 1 umgestülpt. So wird das ganze mögliche Gesichtsfeld des Fernglas-Modells ausgenutzt.

Kompass

Blicken Sie durch das Fernglas und Sie sehen eine Skala mit Gradangaben (350, 360, 10). Diese Skala ist ein beleuchteter 360° Kompass, wenn Sie in der Mitte der Skala 360° able­sen können, blicken Sie exakt nach Norden (Süd = 180°).

Kompassbeleuchtung:

Bei Dunkelheit können Sie die Kompassbeleuchtung einschalten, drücken Sie auf den Ein/Aus Schalter 3 und die Kompassbeleuchtung ist solange eingeschaltet, wie Sie den Schalter gedrückt halten.

Batteriewechsel:

Öffnen Sie das Batteriefach O mit einer Münze und wechseln Sie die Batterie (CR 1225) bei schwächer werdender Beleuchtung aus. Achten Sie dabei auf die Polung.

Benutzung der Strichplatte (Fig. A):

Entfernungsberechnung:

Um die Entfernung eines Objektes bestimmen zu können, ist es notwendig, dessen Größe zu kennen. Peilen Sie das gewünschte Objekt an und lesen Sie die Anzahl der einzelnen Striche auf der Strichplatte ab. Teilen Sie nun die Größe durch die Anzahl der abgelesenen Striche, multipliziert mit 5. Das Ergebnis multiplizieren Sie mit 1.000. Sie erhalten die Entfernung zum Objekt in Meter. Beispiel: Ein Turm hat eine Anzahl von 6 Strichen auf der Strichplatte und eine bekannte Höhe von 60 m.

Die Entfernung beträgt: (60 : (6 X 5)) X 1.000 = 2.000 m

Größenbestimmung:

Um die Größe eines Objektes bestimmen zu· können, ist es notwendig, dessen Entfer­nung zu kennen. Peilen Sie das gewünschte Objekt an und lesen Sie die Anzahl der einzelnen Striche auf der Strichplatte ab. Die Entfernung multiplizieren Sie mit der Anzahl der abgelesenen Striche und dann mit 5. Das Ergebnis dividieren Sie durch 1.000. Beispiel: Ein Turm hat eine Entfernung von 2.000 m und es werden 6 Stricheinteilungen auf der Skala abgelesen.

Die Höhe beträgt:  ((2.000 X 6) : 1.000) X 5 = 60 m

Reinigen des Fernglases:

1. Entfernen Sie grobe Staubpartikel mit einem Pinsel.

2. Benutzen Sie für die weitere Reinigung bitte ein weiches, fusselfreies Reinigungstuch.

3. Falls noch Schmutzreste auf den Linsen bleiben, feuchten Sie das Tuch mit etwas reinem Alkohol (Spiritus) an. Die Reinigung sollte ohne starken Druck erfolgen.

Produkteigenschaften
Marke awn
Garantie 10 Jahre
Wasserdicht bis 5 Meter

Kundenbewertungen zu AWN Marine Fernglas 7x50 Searanger IV mit Kompass, Schwimmgurt und Tasche

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kundenbewertungen

Artikelfragen

Noch keine Fragen. Seien Sie der Erste, der eine Frage stellt!
Ähnliche Produkte