Genuaschlitten

Genuaschlitten

So funktioniert ein Genuaschlitten

Genuarutscher beziehungsweise Genuaschlitten werden auf beiden Seiten des Bootes auf den dafür angebrachten Genuaschienen bewegt, um das Vorsegel (Genua oder Fock) zu trimmen. Generell wird bei dem Holepunkt unterschieden ob gleitgelagert oder kugelgelagert, ob mit Stopper oder stufenlos verstellbar. Wenn Leichtgängigkeit und ein exaktes Verstellen gefordert wird , ist die kugelgelagerte Version mit stufenloser Verstellung, gegebenenfalls sogar mit einfacher oder mehrfacher Übersetzung, von Vorteil. Die Dimensionierung der Schiene wird in Abhängigkeit von Segelfläche und Schiffsgewicht bestimmt.

 

Genuaschlitten und Holepunkt im awn Online-Shop

Wir bei awn bieten Ihnen verschiedenen Genuarutscher in unserem Webshop sowie in unseren Filialen an. Wenn Sie Ersatz für einen bestehenden Genuarutscher benötigen, beachten Sie bitte immer die Maße der alten Schiene. Zu den wichtigsten Herstellern von Holepunkten zählen Pfeiffer, Harken, Sprenger, Antal, Rutgerson und Selden