Dünnschicht-Antifouling

Dünnschicht-Antifouling

Das Dünnschicht-Antifouling dient in erster Linie dazu, den Bootsrumpf vor Bewuchs zu bewahren. Dies geschieht vor allem durch das Schaffen einer sehr glatten Oberfläche, die für Muscheln, Algen und anderen Bewuchs das Anheften erschwert. Ein weiterer Vorteil der glatten Oberfläche ist der niedrigere Reibungswiderstand, welcher eine schnellere Fahrt ermöglicht. Gleichzeitig sinkt so auch der Kraftstoffverbrauch bei Motorbooten oder Segelbooten, die zeitweilig auf den Antrieb eines Hilfsmotors setzen müssen.

Zur Verarbeitung empfehlen wir Rollen mit kurzen Haaren, Pinsel sind für das Lackieren mit dem Dünnschicht Antifouling nicht geeignet.