Dry Fashion

Dry Fashion

Dry Fashion

Die Firma Dry Fashion wurde 1982 in Hamburg gegründet und produzierte damals hauptsächlich Trockenanzüge aus PVC

Produkte von Dry Fashion

Die Dry Fashion Trockenkleidung umfasst sowohl komplette Anzüge als auch Tops, Hosen, Jacken, Mäntel und Handschuhe. Um den Anforderungen des jeweiligen Sports wie zum Beispiel dem Segeln, Surfen, Stand Up Paddling oder Kiten gerecht zu werden, gibt es für jeden Bereich eigene Anzüge. Das Unternehmen produziert aber auch Neoprene, wärmende Unterbekleidung, Reparatur-Sets, Spezialkleber für Risse und Pflegesprays. Mit den Reparatur-Sets können beispielsweise Trockenanzüge repariert werden, während die Spezialkleber für PU- und PVC-Anzüge geeignet sind. Die Dry Fashion Latex Pflegesprays wirken einem vorzeitigen Altern der Latexmanschetten entgegen.