Hier können Sie mit der Schnelleingabe bestellen.
Artikelnummer Menge Artikelname Einzelpreis Gesamtpreis  
Entfernen
Der AWN Messefilm zur Hanseboot 2017
Delius Klasing
Für den Törn unerlässlich: Delius Klasing Seekarten

Wer seine nächste Reise auf dem Meer oder einem Binnensee plant, kommt an den Produkten des Verlags Delius Klasing nicht vorbei. In erster Linie hat sich Delius Klasing einen guten Namen mit den Seekarten gemacht, die es heute auch in interaktiver Form zu kaufen gibt. Aber der echte Seebär hat auch zuvor schon die "traditionellen" Delius Klasing Seekarten genutzt, und diese Tradition wird auch immernoch gerne an die nächste Generation weitergegeben.

Neben Karten auch allerhand Lesestoff

Die Delius Klasing Seekarten stellen so etwas wie das Herzstück des Verlagssortiments dar. Aber auch der berühmte "Boote Kalender", der sich alljährlich unter vielen weihnachtlichen Gabentischen finden lässt, stammt aus diesem Hause. Ebenso kann der Interessent an Gischt und Welle in Sachen Bücher bei Delius Klasing fündig werden. Für den meerbegeisterten Leser bzw. auch die Leserin gibt es spezielle Bücher, wie "Segeln mit Kindern". So können Sie in schön bebilderten Bänden alles erfahren, was das Seefahrerherz erfreut.

Küstenhandbuch Polen Litauen

Delius Klasing
Küstenhandbuch Polen-Litauen ... mehr lesen

Produktinformationen zu Küstenhandbuch Polen Litauen

Die über 250 Seemeilen langen Ostseeküsten Polens und Litauens sind inzwischen auch für viele deutsche Wassersportler attraktiv geworden. In den letzten Jahren entstanden hier viele neue Häfen, Marinas und Einrichtungen Segler und Motorbootfahrer sind willkommen. Die überarbeitete und ergänzte Ausgabe beschreibt diese attraktiven Gewässer von West nach Ost: Stettiner Haff mit Odermündung, die romantischen Binnenseen und die Fahrt über die Dziwna (Dievenow) und Camminer Bodden zur Ostsee, Ostseeküste von Swinemünde (Swinoujscie) bis Großendorf (Wladyslawowo), Danziger Bucht von Hela (Hel) bis Schiewenhorst (Swibno) Frisches Haff: polnischer Teil von Neufähr (Gorki Zachodnie) bis Bodenwinkel (Katy Rybackie), Häfen im russischen Gebiet: Pillau (Baltijsk) und Neukuhren (Pionerskij) neu hinzugekommen ist eine detailierte Beschreibung von Königsberg (Kaliningrad) Kurisches Haff: litauischer Teil von Memel (Klaipeda) über Nidden (Nida) bis Heyde-krug und Drawöhnen (Silute und Dreverna). Anhand von aktuellen Plänen und Fotos werden die nautischen Gegebenheiten der historischen Städte wie Stettin, Swinemünde, Kolberg und Danzig sowie der zahlreichen kleinen, verträumten Häfen an den Küsten von Polen und Litauen kenntnisreich beschrieben. Alle umgebauten und neuen Häfen sind hier aktuell dargestellt. Vielfältige Hinweise zu Geschichte, Kultur und den Sehenswürdigkeiten sowie die Tipps für den Landgang garantieren einen erholsamen Urlaub auf dem Wasser. 2., überabeitete und ergänzte Auflage, ca. 224 Seiten, 106 Farbfotos, 104 Pläne,, Format 18 x 24 cm, gebunden, Edition Maritim.
Produkteigenschaften
Seitenanzahl 244
Anzahl Farbfotos 106
Format 18x24cm
ISBN 3-89225-685-4
Marke Delius Klasing

Kundenbewertungen zu Küstenhandbuch Polen Litauen

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kundenbewertungen