AWN

AWN Hart-Antifouling

28,99 € (38,65 €/l)
  • Klarna Kauf auf Rechnung
  • Amazon Amazon Pay
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • SOFORT Sofortüberweisung
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Bezahlung in der Filiale
  • Vorkasse
Online: Vorrätig
Keine Filiale ausgewählt
Lieferzeit: 3-4 Tage

Produktbeschreibung

AWN Hart-Antifouling

AWN-Hart Antifouling PLUS ist ein Antifouling auf Basis spezieller Harze mit anorganischen Kupferverbindungen und modernen algiziden Wirkstoffen. Kann auf allen Bootsbaumaterialien, außer Aluminium, verwendet werden. AWN-Hart Antifouling PLUS eignet sich besonders für schnelle Schiffe und Motorboote. Es ist kein Schleifen im Folgejahr erforderlich. Ein hoher Wirkstoffgehalt sorgt für sicheren Schutz vor Bewuchs in allen Gewässern. Kann bis zu 3 Monate vor dem Zuwasserlassen aufgetragen werden. Ergiebigkeit: 9 m²/l Verarbeitungstemperatur: 5-30 °C Überarbeitungsintervall (23 °C): 6 h Anzahl der Anstriche pro Saison: 2 bei Erstbehandlung, 1 als Folgeanstrich Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 530504
  • Achtung: Antifouling-Produkte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  • Marke: AWN
  • Lackfarbe: schwarz
  • Inhalt in Litern: 0.75 l

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
  • EUH029 Entwickelt bei Berührung mit Wasser giftige Gase.
  • EUH066 Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
Sicherheitshinweise:
  • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P235 Kühl halten.
  • P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
  • P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
  • P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
  • P272 Kontaminierte Arbeitskleidung nicht außerhalb des Arbeitsplatzes tragen.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P314 Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P303+P361+P353 Bei Berührung mit der Haut [oder dem Haar]: Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]. (Bis zum Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014: Bei Kontakt mit der Haut [oder dem Haar]: Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. Mit Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014 aufgehoben, mit Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018 wieder aufgenommen)
  • P304+P340 Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. (Bis zum Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.)
  • P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • P403+P233 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten. (Bis zum Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018: Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.)
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
  • P502 Informationen zur Wiederverwendung oder Wiederverwertung bei Hersteller oder Lieferant erfragen. (Bis zum Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018: Informationen zur Wiederverwendung/Wiederverwertung beim Hersteller/Lieferanten erfragen.)
Sicherheitsdatenblätter

Customer Reviews

Based on 10 reviews
90%
(9)
0%
(0)
0%
(0)
10%
(1)
0%
(0)
d
d.p.
Bewertung Primer und Antifoulings
I
I.B.
danke, alles prima
S
S.W.
Alles perfekt
A
A.R.
Alles tip-top
G
G.R.
Tadellos