Yachticon

Yachticon Motor Frostschutz-Konzentrat

-51% sparen
19,99 €
  • Klarna Kauf auf Rechnung
  • Amazon Amazon Pay
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • SOFORT Sofortüberweisung
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Bezahlung in der Filiale
  • Vorkasse
Online: Vorrätig
Keine Filiale ausgewählt
Sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Yachticon Motor Frostschutz-Konzentrat

Das Yachticon Motor Frostschutz-Konzentrat ist ein wirkungsvoller Frostschutz für alle Motorkühlsysteme sowie 2-Kreis-Kühlungen. Der Motor-Frostschutz von Yachticon macht Kühlkreisläufe, Kühlschränke und Generatoren winterfest. Weiterhin schützt dieser Frostschutz durch seine Korrosionsinhibitoren vor Rost und Korrosion. Das Konzentrat ist Nitrit- und aminfrei. Unverdünnt bei bis zu -59° C einsetzbar. Mit Wasser verdünnbar. Frostsicher bei einem Mischverhältnis von 1:4 bis -10° C, bei 1:2 bis -19° C sowie bei 1:1 bis -39° C. Erhältlich als 2- und 5-Liter-Kanister.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 510874
  • Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  • Marke: Yachticon
  • Inhalt: 2.0 l
  • Signalwort: Achtung

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
  • dickes Ausrufe-zeichensymbol
  • Gesund­heits­gefahr
Signalwort

Achtung

Gefahrenhinweise:
  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H373 Kann die Organe schädigen (alle betroffenen Organe nennen, sofern bekannt) bei längerer oder wiederholter Exposition (Expositionsweg angeben, wenn schlüssig belegt ist, dass diese Gefahr bei keinem anderen Expositionsweg besteht).
Sicherheitshinweise:
  • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
  • P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
  • P314 Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P330 Mund ausspülen.
  • P301+P312 Bei Verschlucken: Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum / Arzt / … anrufen.
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter