Yachticon

Yachticon Nano 12 Versiegelung 250 ml

26,99 €
  • Klarna Kauf auf Rechnung
  • Amazon Amazon Pay
  • Mastercard Mastercard
  • PayPal Paypal
  • Visa Visa
  • SOFORT Sofortüberweisung
  • Google Pay Google Pay
  • Apple Pay Apple Pay
  • Bezahlung in der Filiale
  • Vorkasse
Online: Vorrätig
Keine Filiale ausgewählt
Lieferzeit: 3-4 Tage

Produktbeschreibung

Yachticon Nano 12 Versiegelung 250 ml

Mit dem Yachticon Nano 12 kann man in nur einem Arbeitsgang reinigen, aufarbeiten und versiegeln! Die innovative High-Tech Versiegelung mit Nano- Schutzschicht und feinsten Schleifmitteln reinigt und versiegelt dauerhaft Gelcoat, Lack, Edelstahl, Kunststoff, Aluminium, PVC und viele andere Oberflächen. Entfernt Verwitterungen und lässt ausgeblichene Oberflächen in neuem Glanz erstrahlen. Nano 12 bildet eine extrem harte Oberfläche aus, die stark wasserabweisend und salzwasserbeständig ist. 


  • Der extreme Langzeitschutz und “easy to clean” Effekt wird ohne Kraftaufwand einfach und schnell erreicht.
  • Hohe Ergiebigkeit.
  • Enthält kein Silikon.

Eigenschaften
  • Artikelnummer: 510767
  • Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  • Marke: Yachticon
  • Inhalt in Litern: 250.0 ml
  • Untergrund: Aluminium, versch. Oberflächen, Gelcoat, Kunststoff, PVC, Edelstahl, lackierte Oberflächen

Produktsicherheit

Gefahrenpiktogramme
Signalwort

Achtung

Gefahr

Gefahrenhinweise:
  • H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitshinweise:
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P233 Behälter dicht verschlossen halten.
  • P243 Maßnahmen gegen elektrostatische Entladungen treffen.
  • P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden.
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
  • P331 Kein Erbrechen herbeiführen.
  • P301+P310 Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen.
  • P302+P352 Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser / … waschen. (Bis zum Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014: Bei Kontakt mit der Haut: Mit viel Wasser und Seife waschen.)
  • P303+P361+P353 Bei Berührung mit der Haut [oder dem Haar]: Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]. (Bis zum Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014: Bei Kontakt mit der Haut [oder dem Haar]: Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. Mit Inkrafttreten der 4. ATP am 1. Dezember 2014 aufgehoben, mit Inkrafttreten der 8. ATP am 1. Februar 2018 wieder aufgenommen)
  • P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P405 Unter Verschluss aufbewahren.
  • P501 Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
Sicherheitsdatenblätter